Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/jccnet.de/praeventionsrat-emden/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 536

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/jccnet.de/praeventionsrat-emden/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 537

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/jccnet.de/praeventionsrat-emden/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/jccnet.de/praeventionsrat-emden/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 554

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/jccnet.de/praeventionsrat-emden/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 557
Arbeitskreise – Seite 3 – Kommunaler Präventionsrat Emden

Kategorie: Arbeitskreise

Das Anti-Bullying-Konzept nach Olweus

Das Anti-Bullying-Konzept nach Olweus sieht vor, dass bei einem Übergriff eine vorgegebene Reihenfolge von Schritten angewendet wird. Für die Umsetzung des Konzeptes sollten zwei Lehrkräfte oder Schulsozialarbeiter als feste Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Außerdem sollte ein stets besetzter Beratungsraum vorhanden sein. Alle Beteiligten sollten im Vorfeld über das Vorgehen in Kenntnis gesetzt werden und dieses

Mobbing – Definition aus Sicht von SchülerInnen

Definitionen aus Sicht von 75 SchülerInnen der Jahrgänge 8-10 an einer Hauptschule in Emden 1. Demütigung 2. Ausgrenzung 3. Einschüchterung 4. Andere erniedrigen, um selbst sich selber hervorheben zu können 5. Ärgern 6. ständiges ärgern 7. Man wird gemieden 8. Redeverbot , erteilt durch den Anführer/In 9. Kontaktverbot, erteilt durch den Anführer/In 10. Quälen 11.

Bullying – Definition aus Sicht von SchülerInnen

Definitionen aus Sicht von 75 SchülerInnen der Jahrgänge 8-10 an einer Hauptschule in Emden • Versenden von Fotos oder Videos ohne Einwilligung der Person • Bilder werden per Handy auf Fotoseiten im Internet verteilt • belästigende Telefonanrufe: besonders von Mobiltelefonen • Cyberbullying durch das Versenden von gemeinen niederträchtigen Emails • Cyberbullying in Chatrooms • Versenden

Bündnis Gewaltprävention

Das Bündnis Gewaltprävention versteht sich als Einrichtung, welche mittels verschiedener Maßnahmen vorrangig dazu beitragen will, Opfer häuslicher Gewalt zu unterstützen. Die wesentlichen Elemente der Arbeit bestehen aus folgenden Schwerpunkten: Prävention Enttabuisierung des Themas häusliche Gewalt und sexuelle Gewalt durch eine breitgefächerte Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung und Aufbau konkreter Hilfsmöglichkeiten Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen Vernetzungsarbeiten Kontinuierliche Mitarbeit in der

Beratungsstelle bei Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

9Beratungsstelle bei Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Bismarckstraße 16 26721 Emden Telefon: 04921 / 9029290 Handy: 0151 / 51 27 99 92 URL www.beratungsstelle-bei-gewalt-emden.de e-Mail: schneider@awo-emden.de  Ansprechpartnerin: Rita Schneider Träger: AWO Kreisverband Emden e.V.Öffnungszeiten: Von Montag bis Freitag Termine nach Vereinbarung ggf. Anrufbeantworter Angebot Die Beratungsstelle bei Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wurde