Autor: Claudia Stein

Kindeswohlgefährdung: Jugendämter melden Höchststand

Die Jugendämter haben im vergangenen Jahr bei rund 60 600 Kindern und Jugendlichen eine Kindeswohlgefährdung festgestellt. Das gab das Statistische Bundesamt bekannt. Mit einem Zuwachs von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr sei damit ein neuer Höchststand erreicht worden. Bereits 2018 und 2019 waren die Zahlen im Vorjahresvergleich jeweils um rund zehn Prozent gestiegen. Neben einer Sensibilisierung