Fachgruppe

Die Fachgruppe:
Die Aufgaben und Ziele der Fachgruppe sind unter anderem, die Situation insbesondere junger Menschen in Emden zu beobachten
und wirkungsvolle Ansätze zur Vorbeugung und Verhütung von Straftaten zu entwickeln.

Die Fachgruppe setzt sich zusammen aus:

des Vorstandsvertreters, Arno Peper – 04921/891121

der Vertreterin der Polizei Leer/Emden, NN – 0491/97690107

dem Vertreter der Verwaltung der Stadt Emden, Ulf Reibe – 04921/872110

dem Vertreter des Koordinationsbüros, Onno Santjer 04921/997704

der Vertreterin des AK NEKiB, Helga Kruse – 04921/903550

dem Vertreter AK Jugendhilfe und Schule, Heike Kowe 04921/874336

dem Vertreter AK Verkehrsprävention, Holger Gärtner – 04921/891107

der Vertreterin AK Sucht, Eva-Doris Held – 04921/23466

dem Vertreter AK Resozialisierung, Horst Götze – 04921/65989

der Vertreterin des Bündnis Gewaltprävention, Rita Schneider – 04921/9029290

der Vertreterin des AK Netzwerk Frühe Chancen, Gersvind Valentin-Settgast – 04921/871269

der Vertreterin des Netzwerk Integration, Edvija Imamovic – 04921/586524

dem Vertreter des Kinder- u. Jugendschutz, Henrik Borsutzky – 04921/872114

dem Vertreter des AK Sicherheit im Wohnumfeld, Reiner Bruns – 04921 – 891108