Autor: Karin Reinema

3. Emder Symposium zur Förderung des Kinderschutzrechts am 05.03.2020

Das 3. Emder Symposium zur Förderung des Kinderschutzrechts, eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Emden, der Hochschule Emden/Leer sowie der Volkshochschule Emden, soll das Thema Kinderschutz in den Blick der Öffentlichkeit rücken und dabei alle Fachkräfte und Ehrenamtliche aus den Bereichen der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe zusammenführen. Dabei soll der rechtliche Aspekt besonders hervorgehoben werden.