Netzwerk „Junge Schwangere und junge Eltern“

Netzwerk „Junge Schwangere und junge Eltern“

Das Netzwerk „Junge Schwangere und junge Eltern“ setzt sich aus Vertretern verschiedener Institutionen aus Emden zusammen, die sehr an einer institutionsübergreifenden Vernetzung und Kooperation interessiert sind und dies aktiv unterstützen.

Auf dem Weg zu einer regionalen Verantwortungsgemeinschaft „rund um junge Schwangere, junge Eltern und das Kind“ fühlen sich alle Netzwerkakteure verpflichtet, ihr gemeinsames Handeln auf die Bedürfnisse der Kinder nach Bildung, Entwicklung und Schutz auszurichten.

Ansprechpartner:

Marita Fontaine

Zwischen beiden Bleichen 1 – 3

26721 Emden

Tel.: 0 49 21 – 2 99 22

E-Mail: emden@profamilia.de

Teilnehmende Einrichtungen im Netzwerk „Junge Schwangere und junge Eltern“

  • pro familia Beratungsstelle Emden
  • Gesellschaft zur Förderung nachhaltiger Lebensqualität (GnL)
  • Frühförderstelle Emden
  • Familienhebammenzentrale Klinikum Emden
  • Outlaw Gesellschaft für Kinder und Jugendliche GmbH
  • Notruf Mirjam Hilfe für Schwangere und Mütter
  • Frauenhaus Emden
  • Ev. Familienbildungsstätte
  • Ifi Initiative für Intensivpädagogik gGmbH
  • Jobcenter Emden

Stadt Emden

  • Beratungsstelle für Kinder,
    Jugendliche und Eltern

    • FD Gesundheit Kommunale Gesundheitsberichterstattung
    • Gleichstellungsbeauftragte
    • Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen
    • FD Jugendförderung
    • Förderschule