Projekte

Notinseln bald auch in Emden!

Ab dem Sommer 2016 wird es auch in Emden erste Notinseln geben. Kindern in Not wird hier ein klares Signal gegeben: „Wo wir sind, bist Du sicher“ Notinsel ist ein bundesweites Projekt, das Kindern in Not- und Gefahrensituationen Schutz bieten soll. Alle Läden und Geschäfte, die das Notinsel-Zeichen an ihrer Tür oder im Schaufenster anbringen,

ECHT KRASS! Wo hört der Spaß auf?

Ausstellungszeitraum für die Schulklassen: 12.04.2016 bis 22.04.2016, 08.30 – 12.30. Andere Termine nach Absprache Der Kinder- und Jugendschutz der Stadt Emden führt in diesem Frühjahr in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Präventionsrat, der Beratungsstelle bei Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der AWO Emden, der BBS I und dem Arbeitskreis „Gegen Gewalt und sexuelle Misshandlung

Faustlos

Faustlos ist ein für die Grundschule und den Kindergarten entwickeltes Curriculum, das impulsives und aggressives Verhalten von Kindern vermindern und ihre sozialen Kompetenzen erhöhen soll. … Es ist die deutsche Version des amerikanischen Programms SECOND STEP, das vom Committee for Children in Seattle entwickelt und später von Prof. Dr. med. Manfred Cierpka und seinen MitarbeiterInnen

Klasse 2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung und Siuchtvorbeugung im Grundschulalter. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse und setzt dahei auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften, externen Gesundheitsförderern und Eltern. Klasse2000 arbeitet nicht mit dem erhobenen Zeigefinder, sondern stärkt die sozialen Kompetenzen der Kinder, ihr Selbstwertgefühl und ihre positive Einstellung zur